Go to footer

Wingman stellt sich vor

Hier kannst du dich vorstellen ... denke jedoch auch hierbei an deinen Schutz und werfe wegen dem Datenschutz ruhig einen Blick auf die Leitlinien.

Wingman stellt sich vor

Beitragvon Wingman » Di 16. Jan 2018, 16:30

Hallo, ich bin Stefan (alias Wingman)! Ich habe mich hier angemeldet, weil Foren mit dieser Themenkonstellation seltener geworden sind, und das meiste nur noch beiläufig bzw. flüchtig über Facebook & Co. abläuft. Ich mag klassische Foren, weil man sich dort mehr Zeit und Tiefgründigkeit für die Themen nimmt (hoffe ich zumindest :-)).

Zu den Forenthemen:
Ich interessiere mich seit vielen Jahren für Bewusstseinsphänomene und Grenzthemen allgemein. Es fing mit u.a. außerkörperlichen Erfahrungen und luziden Träumen in meiner Kindheit an, die ich dann später in Erfahrungsberichten aus dem Netz wiedererkannte. Kurz darauf fielen mir auch die Bücher von Robert Monroe, William Buhlman etc... in die Hände.

Seit 2011 wende ich auch die außersinnliche Technik des Remote Viewing an. 2016 habe ich dann begonnen, mein Interesse zum Beruf zu machen, und bin seitdem Ausbilder in der Technik des Remote Viewing (CRV-Variante). Mein Wunsch ist es, grenzwissenschaftliche Themen vorranzubringen und auch praktisch nutzbar zu machen. Vor allem zur Selbsterkenntnis, aber auch für die Erforschung der Geheimnisse des Universums, die mit konventionellen Herangehensweisen noch nicht erreichbar sind.

Persönliches:
Ich bin 1982 geboren und lebe momentan in Hessen. Meine Hobbys (abseits vom Grenzwissen) sind Naturwissenschaften (insb. Astronomie), Digitalfotografie, Wandern in der Natur (auch mehrtägig), Schwimmen / Schnorcheln, Radfahren etc... Ich nutze die Natur gerne als "Erdung" von meinem inzwischen recht psi-lastigen Alltag. Manchmal mache ich meine Touren alleine, manchmal mit Freunden, die Schritt halten können.

Was ich mir hier erhoffe:
In erster Linie spannende Themen, Erlebnisse und Ansichten auf einer Plattform, die ich noch nicht kannte. Aber natürlich auch neue Kontakte für Grenzthemen und Potential-Entfaltung im deutschsprachigen Raum.

Viele Grüße!
- Wingman
Benutzeravatar
Wingman
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 16. Jan 2018, 15:56
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion


Re: Wingman stellt sich vor

Beitragvon Ithiladir » Sa 3. Mär 2018, 19:41

Hey Stefan,
Willkommen im Forum :)

Tut mir Leid, dass ich jetzt erst schreibe, hab in letzter Zeit viel zu tun mit meiner magischen Ausbildung, aber Remote Viewing klingt echt interessant.
Und dass du da direkt Ausbilder für bist ist noch interessanter. Ich habe mich eher auf die Magische Wissenschaft spezialisiert. Also ich kenne mich sehr gut mit Gesetzen aus und kann z.T. den Fluss der Energie erkennen und somit entweder Blockaden identifizieren, oder Vorschläge einbringen um den Fluss zu optimieren.

Hattest du schon Erfolg mit Astralreisen?

Liebe Grüße Phil
Benutzeravatar
Ithiladir
Daueruser
Daueruser
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 13:25


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast