Go to footer

Was ist Energiealchemie?


Was ist Energiealchemie?

Beitragvon -Zerofan- » Mi 7. Nov 2012, 16:24

Guten Tag liebe Acromianer,

Ich habe erst vcon diesen Forum erfahren das sowas exestiert und hätte jetzt mal Interesse daran zu wissen was das genau ist. Ich beschäftige mich eigentlich nicht oft mit sowas hätte aber Interesse daran es auszuprobieren.
Vielen Dank im vorraus,
Steffen
-Zerofan-
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 16:21


Re: Was ist Energiealchemie?

Beitragvon Paran » Mo 21. Jul 2014, 17:05

Die zugegeben 2 Jahre "alte" Frage habe ich mir gerade auch gestellt - und mir eigentlich erhofft, hier eine Antwort lesen zu dürfen.
Schade ...
Benutzeravatar
Paran
Member
Member
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 22:01


Re: Was ist Energiealchemie?

Beitragvon Lytical » Mo 21. Jul 2014, 19:44

Einmal mehr wird in diesem Forum Tonic's Psi Guide verlinkt:
http://acrimonia.info/forum/viewtopic.php?f=79&t=44&sid=c43a5d365d7075dad05fa370f0151730

Damit du deine Antwort auch hier lesen kannst kopier ich den Ausschnitt der sich auf die Energiealchemie bezieht hierher:
Tonic hat geschrieben:Energiealchemie/Energie mit Codes!
Hach die Energiecodierung ist etwas wunderbares x) Jede Energie hat sozusagen ihren eigenen Code, ihr eigenes Muster, ihr eigenes Gefühl. Raue Oberflächen fühlen sich energetisch anders an, als glatte, ein blaues Stück Papier ist energetisch anders, als ein rotes! Auch werden Codes vom emotionalen Körper gelesen, Energie leitet Emotionen weiter. Wie fühlen sich die Codes an? Wie "Gefühltes" eben Genau so könnt ihr energetisch codieren - indem ihr euch Gefühle merkt, sie abspielt und eure Energie damit tränkt. Dann könnt ihr den Code einer anderen Energie zu dem werden lassen, den ihr gerade fühlt.
Folgender Vorgang als Versuch der Energiealchemie: Nehmt ein Glas Wasser und fühlt seine Energie. Speichert dieses Gefühl ab! Nun ruft ihr die Emotion "Glück" hervor - wie fühlt ihr euch, wenn ihr glücklich seid? Dieses Gefühl des Glückes vermischt ihr jetzt mit dem Gefühl, welches ihr bei der Energie des Wassers hattet. Stellt euch das Ergebnis als einen Lichtstrahl anderer Farbe vor, sendet den Strahl direkt in den Energiekreislauf des Wassers! Fühlt nach: Könnt ihr eure eigene Energie im Wasser entdecken? Falls nein: Wiederholen. Falls ja: trinkt das Glas aus! Das Ergebnis: Ihr fühlt euch glücklich, ihr habt die Energie erfolgreich umprogrammiert!
Das ist ein Beispiel und prinzipiell die leichteste Übung/Vorgehensweise bei Energiealchemie. Die Meister dieser Alchemie können Farben ändern, komplexeste Emotionen erzeugen, ein Stück Hartkäse weich machen und und, und! Das ist Energiealchemie. Die Änderung der Energieeigenschaften.
Take it easy ...
Benutzeravatar
Lytical
Pik König
Pik König
 
Beiträge: 202
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 22:38


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Energiealchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast