Go to footer

Die Magie der leeren Hand - Psionik

Alles über Magie

Re: Die Magie der leeren Hand - Psionik

Beitragvon MASRUR » Do 12. Feb 2015, 08:45

Im Grunde kann ich mir weitere tiefgreifende Kommentare eigentlich gut und gerne sparen, denn unsere klugen Köpfe hier haben ja schon sehr zutreffend, wenn auch manchmal etwas 'voreingenommen/rechthaberisch' gefärbt, gesagt was es zu sagen gibt.

Meinerseits gestehe ich beiden Seiten zu, Recht zu haben, in gewisser Weise :?

Um es auf den Punkt zu bringen: Mit der Frage nach der wahrhaftigen Magie der Leeren Hand ist es so, dass man sie einfach nicht und nicht einfach mit "ja" oder "nein" beantworten kann.
Mich erinnert diese Suche nach der Antwort vielmehr an Schrödingers Katze, von der man sowohl behaupten kann, sie ist, aber auch sie ist nicht tot. Beides für sich genommen sind zwei völlig selbständige und voneinander unabhängige Sachverhalte/Zustände und doch ein und der Selbe.

Nehmt euch einen Augenblick für Schrödingers Katz.... (chuckle)

sagt MASRUR [KT]
Dumme Menschen kann man nur verachten, besonders wenn ihr Ego genau so gross ist wie ihre Dummheit - ich jedenfalls habe weder Geduld noch Toleranz für sie - Halali!, search the fool!
Benutzeravatar
MASRUR
Supervisor
Supervisor
 
Beiträge: 792
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:57
Wohnort: ich bin nur Transit auf dieser Erde - wo immer es mich hin verschlägt

Vorherige

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Magie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast