Go to footer

War das echt?

Du hast Erfahrungen mit Wesen oder hast Informationen, die du zur Verfügung stellen möchtest ? Nur herein mit dir

War das echt?

Beitragvon -dannydanska- » Mi 7. Nov 2012, 18:11

Hey Forum :D

ich wollte mal eine interessante begegnung mit euch teilen, die uns bekannte von sich anvertraut haben.
wir waren zusammen essen und dann hatten wir es über übernatürliches. sie erzählten uns etwas, was uns sprachlos erschienen lies.

zwei bekannte von uns wohnen alleine mit ihren zwei hunden. an einem abend war es sehr stürmisch draußen und es hat gewittert, es war alles matschig. sie legten sich schlafen. mitten in der nacht begannen die hunde wie verrückt zu bellen, obwohl einer von denne bei geräuschen oder ähnlichem nie bellt. auf jeden fall bellten sie wie verrückt und kratzten an der verschlossenen tür und gruben am laminatboden. (die hunde und unsere bekannten schliefen in einem zimmer)
von dem bellen wurden sie natürlich wach und glaubten ein einbrecher sei da. als sie einen baseballschläger nahmen und die tür aufmachen wollten, nahmen sie schritte im flur wahr. die schritte waren langsam und bewegten sich in richtung wohnzimmer. auf einmal hörte man nichts mehr und begannen langsam aber sicher die tür aufzumachen. sie sahen große matschige fußstapfen vom eingang der wohnung bis ins wohnzimmer...im wohnzimmer allerdings hörten die fußabdrücke mitten im raum auf. es war nichts zum draufsteigen oder ähnliches in der nähe. wer oder was war das nur?

sie erzählten uns, dass die hunde so gebellt haben wie nie, und einer von denen bellt normalerweise nie. man weiß ja dass die hunde einen zusätzlichen sinn und ein ausgeprägtes gespür haben...aber konnten sie wirklich ein wesen bemerken?
als sie uns das erzählten bekam ich gänsehaut, angst hatte ich keine, ich war sehr fasziniert und interessiert! ich weiß, dass man nicht sagen kann dass es echt war oder ob es sich genau so zugetragen hat, aber wir vertrauen ihnen und glauben es.

wenn ihr wollt könnt ihr eure erlebnisse ja auch posten, würde mich freuen! ich lese immer gerne solche begegnungen ;)

lg dannydanska
-dannydanska-
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 17:45


Re: War das echt?

Beitragvon -Masrur- » Mi 7. Nov 2012, 18:11

Na ja, was die schlammigen Fusspuren betrifft, die plötzlich mitten im Zimmeer aufhören - ich weiss nicht so recht.
Andererseits, Hunde z.B. haben allerdings einen sehr feinen und hochentwickelten "7.Sinn" für paranormale Geschehen und sie reagieren auch entsprechend darauf, z.B. mit Gebell.
Je nach dem, um welche Art paranomales Geschehen es sich handelt, also z.B. bedrohliches oder freundlich-neutrales, dementsprechend ist auch das Verhalten des Hundes.
Sie sind der Natur näher als wir und dementsprechend sensibler ist auch ihr Wahrnehmungsvermögen für solche Ereignisse.

Wenn du deinen eigenen Wahrnehmungen nicht traust, denen (d)eines Hundes jedenfalls kannst du getrost trauen, denn der sieht jedenfalls klarer als du, wenn du nicht erfahren bist,

sagt MASRUR
Benutzeravatar
-Masrur-
Leiter Moderationsteam
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 6. Nov 2012, 14:57


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Wesen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast