Go to footer

Re: Die Schamanen

Schamanismus ... eine interessante Kunst

Re: Die Schamanen

Beitragvon -Pseudonym- » Sa 17. Nov 2012, 12:03

->www.acrimonia.info\forum\viewtopic7f94.html#p896<-

Titel: Die Schamanen
Originalbeitrag: von -Pseudonym- » Sa 17. Nov 2012, 13:02
[Anmerkung:]
SPOILER:
Dieser Beitrag wurde per 20.06.2013 rekonstruiert, nachdem er infolge des erneuten massiven Hackerangriffs vom 13.06.2013 auf unser Forum durch eine gewisse Gruppierung gezielt zerstört wurde.




Die Schamanen

Schamanen sind Menschen die starken geistigen Willen und emotionaler Kraft verwenden
Schamanismus ist eine Naturreligion, bei der die Schamanen durch ekstatische Techniken Kontakt zu Gottheiten und Dämonen herstellen um diese zu bändigen um sich vor Krankheiten und Gefahr zu schützen oder die Dämonen und Götter gegen den Fein auf zu hetzten.
Sie galten auch als Sänger und Medizinmänner


Wie wird man ein Schamane ?

Generell gilt dass die Geister einen Menschen wählen, der würdig ist ein Schamane zu sein.

Die Schamanen können sich in einen Bewusstseinszustand versetzten der zwei Namen hat:

1. Der Trance : "Trance" ist ein medizinischer Begriff für einen bestimmten physiologischen Zustand. Die Wahrnehmung der Umwelt ist eine ganz andere.
2. Die Ekstase: "Ekstase" bezeichnet zwar eigentlich den selben Zustand, ist aber ein religiöser Begriff.

In der Ekstase können die Schamanen in Bereiche vordringen die mit einer normalen Wahrnehmung nicht zugänglich sind.
Bild

Zusammengefasst ist die Aufgabe der Schamanen sich in die Ekstase zu versetzten, die Götter und Dämonen zu bitten sich und ihr Volk zu beschützen und den Feind zu attackieren z.B mit einer Plage o.ä

Liebe Grüße
Benutzeravatar
-Pseudonym-
Member
Member
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 6. Nov 2012, 20:36


Re: Die Schamanen

Beitragvon -Elienne- » Sa 17. Nov 2012, 12:07

Es tut mir Leid dir sagen zu müssen, dass die Hälfte deiner Informationen zum Schamanismus entweder falsch oder unvollständig sind. Zum Einen ist der Schamanismus keine Religion, sondern eine Weltanschauung. Mit Religionen hat der Schamanismus nichts gemein. Zum Anderen bin ich mir nicht sicher, wie du den ersten Punkt meinst. Die grundlegenden Praktiken des Schamanen ist die Kontaktaufname mit den Elementargeistern, Krafttieren und anderen Wesen, die existieren. Gleichsam in der Nichtalltäglichen und Alltäglichen Wirklichkeit. Dies selbstverständlich für verschiedene Zwecke. Dabei gibt es drei Ebenen, die der Schamane nutzt: Die obere, untere und mittlere Welt.

Ich merke gerade, dass ich all' das, was ich zu dem Thema sagen könnte, nicht in einem kleinen Posting passt. Ein kleiner Thread von mir zu dem Thema wäre wohl langsam angebracht. Ich bin mir nur nicht sicher, wann ich dazu genügend Zeit finden werde. Möglicherweise bereits Morgen, vielleicht aber auch erst in der nächsten Woche.
Benutzeravatar
-Elienne-
Member
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 17:02


Re: Die Schamanen

Beitragvon -Rainbow Dash- » Sa 17. Nov 2012, 12:08

Hierbei ist Religion einfach zu weit auslegbar.
Ich würde Schamanismus in die Naturreligion packen, wenn nach der Religion gefragt werden würde.

Und,ja hier ist es evtl. wirklich etwas zu kurz für das Wesen der Schamanen, aber es ist ein guter kleiner Überblick. Den größeren Einblick kannst du gerne liefern .)
Benutzeravatar
-Rainbow Dash-
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 6. Nov 2012, 21:09


Re: Die Schamanen

Beitragvon -Pseudonym- » Sa 17. Nov 2012, 12:09

Rainbow Dash hat geschrieben:Hierbei ist Religion einfach zu weit auslegbar.
Ich würde Schamanismus in die Naturreligion packen,wenn nach der Religion gefragt werden würde.

Und,ja hier ist es evtl. wirklich etwas zu kurz für das Wesend er Schamanen,aber es ist ein guter kleiner Überblick. Den größeren Einblick kannst du gerne liefern .)




Danke das war das Wort das ich gesucht habe,

ja ich muss ordentlich in meinem Gedächtnis rattern um einen kurzen Überblick hinzubekommen.

Es tut mir Leid dir sagen zu müssen, dass die Hälfte deiner Informationen zum Schamanismus entweder falsch oder unvollständig sind. Zum Einen ist der Schamanismus keine Religion, sondern eine Weltanschauung. Mit Religionen hat der Schamanismus nichts gemein. Zum Anderen bin ich mir nicht sicher, wie du den ersten Punkt meinst. Die grundlegenden Praktiken des Schamanen ist die Kontaktaufname mit den Elementargeistern, Krafttieren und anderen Wesen, die existieren. Gleichsam in der Nichtalltäglichen und Alltäglichen Wirklichkeit. Dies selbstverständlich für verschiedene Zwecke. Dabei gibt es drei Ebenen, die der Schamane nutzt: Die obere, untere und mittlere Welt.

Ich merke gerade, dass ich all' das, was ich zu dem Thema sagen könnte, nicht in einem kleinen Posting passt. Ein kleiner Thread von mir zu dem Thema wäre wohl langsam angebracht. Ich bin mir nur nicht sicher, wann ich dazu genügend Zeit finden werde. Möglicherweise bereits Morgen, vielleicht aber auch erst in der nächsten Woche.




Du kannst gerne noch einen ausführlichen Thread schreiben, aber die meisten wollen nur alles im Überblick wissen. Dennoch gibt es welche die dann ins Detail gehen wollen

Liebe Grüße
Benutzeravatar
-Pseudonym-
Member
Member
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 6. Nov 2012, 20:36


Die Schamanen

Beitragvon MASRUR » So 7. Jul 2013, 01:05

Der Bereich Schamanen pp. wurde ganz bewusst aufgenommen.
Sicher sind es nur wenigere, die sich für diesen "Grenzbereich" weitergehend interessieren, jedoch die, die es tun wollen sicher eben nicht nur einen vagen Überblick sondern schon auch tiefer in die Thematik eindringen.

Wenn du in diesem Thema kundiger bist Elienne, als es wohl der Durchschnitt der User hier sein dürfte - viele und das schliesst mich durchaus mit ein, kommen über das reine Kennen des Wortes oder nur ganz rudimentäre Vorstellungen nicht hinaus - dann würde es sicher begrüsst sein, wen du uns in einem neuen Thread hier den Schamanismus etwas näher brächtest.
Die, die es weniger interessiert sehen sich anderweitig in den Themen um, die, die es jedoch interessiert werden über gute Beiträge begeistert sein, denn Fachbereiche wie Schamanismus, Druidentum u.ä. sind in Foren wohl eher selten zu finden.
Das haben Randgebiete nun einmal auch so an sich.

Dein Zeitproblem kannst du einfach dadurch lösen, dass du den Thread offline schreibst, so wie es deine Zeit halt zulässt und wenn du ihn dann hast, einfach guttenbergen und her damit :)

Wir werden ihn schon aufmerksam lesen, das sollte keine deiner Sorgen sein,

sagt MASRUR
Dumme Menschen kann man nur verachten, besonders wenn ihr Ego genau so gross ist wie ihre Dummheit - ich jedenfalls habe weder Geduld noch Toleranz für sie - Halali!, search the fool!
Benutzeravatar
MASRUR
Supervisor
Supervisor
 
Beiträge: 792
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:57
Wohnort: ich bin nur Transit auf dieser Erde - wo immer es mich hin verschlägt


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Schamanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast