Go to footer

Hinweis der Geschäftsleitung an alle User


Hinweis der Geschäftsleitung an alle User

Beitragvon Shadow » Sa 20. Apr 2013, 23:32

Sehr geehrte Forenmitglieder,

wie wir am späten Abend des gestrigen Tages seitens des Leiters des Moderatoren-Teams (Masrur) informiert wurden, soll es in kürzerer Vergangenheit gegenüber anderen Mitgliedern unseres Forums durch einige Mitglieder des Forum Acrimonia zu mehr oder weniger aggressiven Verhaltensweisen gekommen sein.

Grund für dieses nicht akzeptierbare Verhalten soll der Umstand sein, dass einige registrierte Mitglieder unseres Forums Co-Mitglieder zum Teil heftig angegangen sind, weil diese sich als Bestands-User im Acrimonia.info auch bei dem Forum 7-gates-renaissance.at/, besser bekannt auch unter der Bezeichnung "Gates 2.0" oder "2.0 Forum" als User registriert haben.

Es ist der Geschäftsleitung des Acrimonia durchaus bekannt, dass es zwischen diesen beiden genannten Foren (dem Acrimonia.info einerseits und dem Gates 2.0 andererseits) gewisse Animositäten gibt.

Nach dem von allen Usern des Acrimonia.info anerkannten Regelwerk (vgl. FAQ) steht es jedem User im Acrimonia.info durchaus frei, sich auch in anderen themengleichen Foren anzumelden.
Dies gilt daher auch für das Forum 7-gates-renaissance (Forum 2.0).
Das Forum Acrimonia.info selbst kennt weder eine "Zwangsmitgliedschaft", noch ein zwangweises Verbot, sich in anderen Foren als Mitglied zu betätigen.

Aus diesem Grunde wird die Geschäftsleitung des Acrimonia.info es weder jetzt noch in Zukunft dulden, dass User unseres Forums durch User unseres Forums beschimpft, gedisst oder in irgend einer Art und Weise wie auch immer gemobbt oder diskreditiert werden.

Derartige Verhaltensweisen sind auch unter ausdrücklichem Hinweis auf das Regelwerk absolut verboten!
Die Gründe solche Verhaltens seitens einiger User ist zwar durchaus nachvollziehbar, aber dennnoch absolut nicht tolerabel.

Mitglieder des Forum Acrimonia.info, die gegen diese Anweisung verstossen werden in jedem Falle sanktioniert. Solche Sanktionen können von einer einfachen Verwarnung bis hin zu einer zeitlich befristeten Sperre, oder im Extremfalle auch bis zu einem Ausschluss aus dem Forum reichen.

User, die wegen der vorbeschriebenen Sachverhalte von Usern dieses Forums diskreditiert oder angegriffen werden, werden daher gebeten, sich an Masrur, den Supervisor als Leiter des Moderatoren-Teams, oder an jedes andere Team-Mitglied zu wenden.
Die Mitglieder des Teams unterliegen der Verschwiegenheitspflicht und werden alle diesbezüglichen Beschwerden strikt vertraulich behandeln und evtl. Sachverhalte unverzüglich an die Geschäftsleitung weiterleiten, die sodann in jedem Falle sorgfältig entscheidet.

Mit freundlichen Grüssen
Acrimonia.info
Die Geschäftsleitung
Shadow
EXEC
EXEC
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 19:50

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Gesundheit, Medizin, Pharmazie und artverwandte Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast