Go to footer

Vernetzte Intelligenz (analog Akasha Chronik )

In dieser Rubrik könnt ihr einschlägige Bücher vorstellen oder Buchbesprechungen gelesener Bücher verfassen, die mit den Themen dieses Forums vereinbar sind.

Vernetzte Intelligenz (analog Akasha Chronik )

Beitragvon MASRUR » Mi 14. Nov 2012, 21:24


Fosar, Grazyna und Franz Bludorf: Vernetzte Intelligenz. Die Natur geht online.
Gruppenbewußtsein, Genetik, Gravitation. Aachen 2001.

Taschenbuch: 342 Seiten
Verlag: Omega Verlag Bongart-Meier (Mai 2001)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3930243237
ISBN-13: 978-3930243235
EUR 20,40

"Analog zum Internet existiert im Universum ein Bewusstseinsnetzwerk aller Lebewesen. Die wissenschaftlichen Beweise hierfür liefert ein neuentdeckter, überraschender Zusammenhang zwischen Bewusstsein, Genetik und Gravitation.Gruppenbewusstsein, Genetik, Gravitation - diese drei Themen stellen die Autoren in einem bisher kaum bekannten Zusammenhang dar.
Das menschliche Gruppenbewusstsein drängt jetzt nach einer jahrtausendelangen Latenzphase mit Macht wieder an die Oberfläche. Es erweist sich als integraler Bestandteil eines offenen Bewusstseinsnetzwerks im Universum, vergleichbar dem Internet. In ihm stehen unterschiedlichste Bewusstseinsformen über die neuentdeckte Hyperkommunikation in Verbindung und können - bewusst oder unbewusst - miteinander Informationen austauschen.
Hierzu gehören auch die umstrittenen "UFO-Entführungen". Den Autoren gelang nicht nur eine totale Neubewertung dieses seltsamen Phänomens. Sie entwickelten eine neuartige Methode zur Bearbeitung solcher Erlebnisse, die sie hier erstmals vorstellen.
Sender- und Empfängersystem der Hyperkommunikation ist unsere Erbsubstanz, die DNA, die in Wahrheit eine Antenne ist, wie jüngste Forschungsergebnisse beweisen.
Eine wesentliche Rolle bei dieser "vernetzten Intelligenz" spielt die Gravitation, die geheimnisvollste Kraft des Universums, die nicht so stabil ist, wie lange vermutet wurde.
Instabilitäten der Schwerkraft können seltsame Dinge verursachen: Autos und Flaschen bergauf rollen lassen, UFOs simulieren, Flugzeuge zum Absturz bringen, Tornados entstehen lassen, Börsenkurse beeinflussen. Bei der Untersuchung dieser merkwürdigen Phänomene stießen die Autoren u.a. auf Spuren, die bis in die Geheimarchive des Vatikan und zum Prozess gegen Galileo Galilei führen.
Untermauert werden die Argumente des Buches durch aktuelle Forschungsergebnisse, authentische Protokolle von Hypnosesitzungen aus der eigenen Praxis der Autoren sowie durch Aussagen zeitgenössischer Koryphäen der Wissenschaft wie Stephen Hawking und Edward Witten. "
Quelle: Rezession: Amazon.de/Vernetzte-Intellig ... 3930243237

Download inhaltliche Kurzübersicht

Vgl. auch: Beitrag von Zuka » 16. Oktober 2012, 20:54
Akasha Chronik: -> posting.php?mode=reply&f=28&t=508#pr2832
und siehe auch: Buchbesprechung Akasha-Chronik

Weitere interessante einschlägige Literatur findet ihr auch auf den Seiten bei: http://info-team.biz/
Dort kann man sich Informationen entsprechender Literaturen im Kurzüberblick verschaffen - kurzum, eine wahre Fundgrube einschlägigen Fachwissens, die ständig erweitert wird.
Entsprechendes Infomaterial kann dort auch als pdf heruntergeladen werden,

sagt MASRUR
Zuletzt geändert von MASRUR am Mo 14. Jul 2014, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Die URL zur Graphic wurde korrigiert. - Sie steht wieder zur Verfügung.
Dumme Menschen kann man nur verachten, besonders wenn ihr Ego genau so gross ist wie ihre Dummheit - ich jedenfalls habe weder Geduld noch Toleranz für sie - Halali!, search the fool!
Benutzeravatar
MASRUR
Supervisor
Supervisor
 
Beiträge: 794
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:57
Wohnort: ich bin nur Transit auf dieser Erde - wo immer es mich hin verschlägt

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Buchvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast