Go to footer

Diskussionen/Themen Fortsetzungs-Thread

Habt ihr weitere Themen zur Energiekunst, die jedoch in keinem anderen Forum platz finden, könnt ihr diese hier schreiben.

Diskussionen/Themen Fortsetzungs-Thread

Beitragvon Izual363 » Di 22. Jan 2013, 19:04

Diesen Thread eröffne ich für alle User die in einem Thema Off-Topic (OT) gelaufen sind um ihre spannenden Gespräche und Diskussionen weiterzuführen ohne einen dafür nicht erdachten Thread damit "vollzumüllen" und den wesentlichen Themenfluss nicht zu unterbrechen.
Und um den Ablauf zu verstehen bitte immer die Verlinkung einfügen!

Und deshalb beginne ich gleich mal damit den Wortwechsel aus dem Bereich "Sport" hier weiterzuführen.
siehe hier

Das soll hier kein "Angeifern" sein. Ich versuche lediglich meine Fragen zu beantworten.

Ich hatte doch einige male eher den Gegenteiligen Eindruck -.-
Warum sollte das Vegeta zu dieser Zeit sagen, wo er doch die Erde sowie die Menschen und eigentlich jeden außer sich selbst einfach nur hasst? Das ergibt keinen Sinn und stimmt auch nicht mit den Handlungen des Charakters überein.

Du hast völlig Recht und aus deiner Sicht absolut logisch jedoch kann ich mich genau an diese Teile (in etwa) erinnern "Ich wollte immer der Beste sein ... unbesiegbar sein quasi um ... (irgendwas mit Frieden)" das geschieht in einer Art Rückblende mit Einbeziehung von Son Goku (in welcher Form weiß ich nicht mehr) und das zu der Zeit Frieza´s.
Dragonball Z/GT forever (heart) :D
Und bitte nicht wieder zu dem Widerspruch äußern :( "kann ich mich genau an diese Teile (in etwa) erinnern" ich hoffe du weißt wie ich das meine den Kontext habe ich genau(er) im Kopf die Wortwahl jedoch nicht.
Zu meiner Gewandheit bzgl. der Sprache: Gelaber, Gelaber, Gelaber ... (mit dem Sinn sich zu rechtfertigen und es für sich optimal zu drehen)

Bitte komm mir doch nicht mit sowas und wenn ich schreibe: Je öfter ich deinen Kommentar lese desto mehr bekomme ich das Gefühl ... dann kannst du mir nur schwer verklickern das du diese Umgangssprachlichkeit nicht verstehst :/
... ich wollte lediglich durch mein Nachhaken auf den heutzutage schlampigen Gebrauch mit der Sprache hinweisen - mehr nicht. Ist ja schon eine Seltenheit geworden Menschen anzutreffen, welche die Groß- und Kleinschreibung beherrschen...

Ich gehe vielleicht etwas schlampig damit um bin aber dennoch absolut verständlich und empfinde das nicht Beherrschen der Groß- und Kleinschreibung der heutigen Gesellschaft als Defizit und nur weil mans kann heißt das nicht das man in der Hinsicht besser ist sondern eben Norm.
Dein Text war weder komplex noch geistreich.

Ich rede ja auch von meinen Beiträgen generell und ich glaube wenn wir die User fragen würden wären sie meiner Meinung.
(Wobei ich keinesfalls jemanden mit reinziehen möchte)
Mein Ziel ist es ein unschlagbarer Kämpfer zu werden um mit der Erde friedvoll zu leben

Ist das den wirklich sooo schwer zu verstehen |-(
Ich will einfach absolut unschlagbar sein teils aus sicherheitstechnischen Gründen teils weil ich mich nicht gerne auf andere verlasse sondern es lieber selbst in die Hand nehme quasi ich möchte von keinem ohne meinen Willen beeinflusst werden sondern einfach jederzeit die Vollmacht haben alles tun zu können was ich will ... um mit der Erde friedvoll zu leben da ich das ja in keinster Weise Ausnutze schon allein wegen meinem hohen Gerechtigkeitssinn.
Diesbezüglich habe ich mir Klarheit von Dir erhofft. Ich will Dich ja nicht angreifen oder runtermachen. Nein - ich möchte Dich verstehen.

Ich denke all das und das vorherige (auf diesen einen Beitrag bezogen bis hin zu meiner letzten Antwort) hat sich ja jetzt mit dieser kurzen und einfachen Antwort von mir erledigt und wenn du dir den Rest nicht denken kannst dann würde ich dich bitten nicht mehr auf dieses (... eine spezielle von dir dauernd erwähnte) Thema zurückzukommen da du es in dem Falle wohl nie verstehst.
... Daraufhin(!) habe ich nachgefragt, warum Du unbedingt "die Regierung" nennen möchtest. Es ging mir nicht um irgendwelche Konfrontationen.

Ich bitte dich, jetzt mal im Ernst, im Gegensatz zu deinen gigantischen Wortspielereien (teils unnötig) die das OT nicht gerade verbessern sondern um einiges verschlimmern war mein Regierungsteil regelrecht winzig.
Zu der Sache mit den Gesetzen: Wie soll ich wissen, dass Du dich nur auf "verkorkste" Gesetze beziehst, wenn Du es vorher nicht ausdrücklich schreibst? Soll ich raten oder es erahnen?!

Ich denke mit einer ausgedrückten hohen Vernünftigkeit und Gerechtigkeit ergibt sich das ja wohl von selbst...
Letztlich dann noch zu der Geschichte mit der Mathematik ... (und der ganze restliche Mist)

Du hättest mal besser die Suchmaschine intensiver nutzen sollen statt große Töne zu spucken denn dann wüsstest du das meine beabsichtigte Irreführung den Tatsachen entspricht und außerdem habe ich extra bevor ich das geschrieben habe mich in Wikipedia nochmal gescheit gemacht und das von dir genannte längst gewusst (fubar)
Falls(!) Du antworten solltest ...

Warum sagst du das andauernd? Nervst du etwa alle so mit deinem Kleinkram das sie alle schon im vorhinein das Handtuch werfen? Tut mir Leid mein Freund aber bei mir bist du da an der falschen Adresse...

PS: Es tut mir leid wenn die Antwort doch etwas "bissig" ausgefallen ist aber ich hasse nichts mehr als wenn man mir meine ohnehin schon knapp bemessene und überaus wertvolle Zeit stiehlt!*
*in dem Falle ist "stiehlt" etwas unpassend da ich ja freiwillig darauf eingegangen bin.

In friedlichem Sinne dennoch,
Mfg. Izual363
"Wenn alle Pfeile verschossen und die letzte Klinge gebrochen ist - nimm deinen Geist und siege!"
"Tod und Schmerz sind lediglich der Preis für den Genuss des Kämpfens" -Zaraki Kenpachi-
Benutzeravatar
Izual363
Karo 10
Karo 10
 
Beiträge: 113
Registriert: So 18. Nov 2012, 18:56


Re: Diskussionen/Themen Fortsetzungs-Thread

Beitragvon Lytical » Di 29. Jan 2013, 12:40

Ich stelle die Hypothese auf, dass mutsu genau diese Eigenschaft verkörpert, die ihn von 7-Gates vergrault hat. (Siehe seine Vorstellung)
SPOILER:
Bin wegen Tonic gegangen, ich kam mit seiner Art/Kommentaren irgendwie nicht klar. Jetzt bin ich etwas "gereift" und habe damit hoffentlich kein Problem mehr.


-Qualitativ wird diese Eigenschaft jedoch ... anders verkörpert-

Ich möchte mutsu noch seine eigenen Worte ans Herz legen:
Jeder Mensch ist verschieden im Denken, d. h. es gibt durchaus andere mit anderen Moralvorstellungen als die, Deiner.


  dabei fällt mir ein l[i/u]stiges Wortspiel ein: mutsu -> sumut.. Zumutung  


grüßende Grüße,
Lytical
Take it easy ...
Benutzeravatar
Lytical
Pik König
Pik König
 
Beiträge: 202
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 22:38


Re: Diskussionen/Themen Fortsetzungs-Thread

Beitragvon MASRUR » Di 29. Jan 2013, 13:39

@Lytical » Di 29. Jan 2013, 13:40
Warum habe ich nur immer Zweifel daran, - wenn du deine Beisserchen zeigst - ob das nun ein Lachen oder Zähnefletschen darstellen soll :?

Ausserdem bist du ja richtig spät dran mit deiner Reaktion auf mutsu's Vorstellungsthread (vom Mi 16. Jan 2013, 12:06 )

Aber ich sehe, du liebst ebenfalls Sprichwörter & Wortspiele - da hätte ich doch auch noch eines... (chuckle)
SPOILER:
"Wenn über eine Sache erstmal Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel daher, das alles wieder runter frisst!"


Haken wir's also ab, nach so langer Zeit...,

sagt MASRUR (KT)
Dumme Menschen kann man nur verachten, besonders wenn ihr Ego genau so gross ist wie ihre Dummheit - ich jedenfalls habe weder Geduld noch Toleranz für sie - Halali!, search the fool!
Benutzeravatar
MASRUR
Supervisor
Supervisor
 
Beiträge: 792
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:57
Wohnort: ich bin nur Transit auf dieser Erde - wo immer es mich hin verschlägt


Re: Diskussionen/Themen Fortsetzungs-Thread

Beitragvon Lytical » Di 29. Jan 2013, 15:23

MASRUR hat geschrieben:@Lytical » Di 29. Jan 2013, 13:40
Warum habe ich nur immer Zweifel daran, - wenn du deine Beisserchen zeigst - ob das nun ein Lachen oder Zähnefletschen darstellen soll :?

Ich denke wenn ich meine Beisserchen zeige, dann ist es eher ein "schmunzelndes Fletscherchen" ^^
/ "schmunzelndes Stirn bieten"


Falls "Kamel-Sein" unangebracht ist, Sorry.
SPOILER:
Das Kamel sieht seinen eigenen Höcker nicht, aber den seiner Brüder hat es immer vor Augen.
Zuletzt geändert von MASRUR am Di 29. Jan 2013, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Comment: "Spoiler" - Wie wahr, wie wahr!
Take it easy ...
Benutzeravatar
Lytical
Pik König
Pik König
 
Beiträge: 202
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 22:38


Re: Diskussionen/Themen Fortsetzungs-Thread

Beitragvon mutsu » Mi 20. Feb 2013, 11:25

Lytical hat geschrieben:Ich stelle die Hypothese auf, dass mutsu genau diese Eigenschaft verkörpert, die ihn von 7-Gates vergrault hat. (Siehe seine Vorstellung)
SPOILER:
Bin wegen Tonic gegangen, ich kam mit seiner Art/Kommentaren irgendwie nicht klar. Jetzt bin ich etwas "gereift" und habe damit hoffentlich kein Problem mehr.


-Qualitativ wird diese Eigenschaft jedoch ... anders verkörpert-

Ich möchte mutsu noch seine eigenen Worte ans Herz legen:
Jeder Mensch ist verschieden im Denken, d. h. es gibt durchaus andere mit anderen Moralvorstellungen als die, Deiner.


  dabei fällt mir ein l[i/u]stiges Wortspiel ein: mutsu -> sumut.. Zumutung  


Welche Eigenschaft wäre das? Sei bitte konkret, denn hier ist eine Menge Interpretationsspielraum gegeben. Ich meinte recht unhöfliche Kommentare von denen Du nichts weißt, es sei denn, Du hattest meine PNs gelesen. :D Zusätzlich wüsste ich nicht, wie es möglich ist, Eigenschaften zu verkörpern. Meines Erachtens nach be-/verurteilen wir nur das, was wir wahrnehmen und nicht umgedreht. Ich will damit sagen, dass die Person, die laut Dir, eine Eigenschaft verkörpert, doch von jedem anders interpretiert werden kann. Dieser Mensch versucht vllt. xy darzustellen, es wird jedoch für yz gehalten.

Ich habe auf Izual363s Kommentar aus 2 Gründen nicht mehr geantwortet:

1. Ich konnte nicht wegen eines Kreuzbandrisses -> Erholung geht vor (deswegen meine kleine "Pause")
2. Ich weiß einfach nicht, wie ich Izual363 noch verklickern kann, worum es mir geht außer mit den Worten, die ich bisher alle versucht hatte. Wir reden einander vorbei und ich weiß keine andere Wortwahl mehr. Daher ist eine Antwort meinerseits sinnfrei, da ich es anscheinend nicht schaffe es so auszudrücken, dass er weiß, was ich meine.

Das ist okay und mittlerweile ist es für mich auch gar nicht mehr wichtig, dass er meinen Einwand bzgl. seines Statements nicht nachvollziehen kann. Ich habe es versucht und kann/möchte schließlich keinen zwingen - was mir im Übrigen viel mehr geholfen hat, da ich mir währenddessen bewusst werden konnte, dass es letzlich wahrscheinlich nicht viel genützt hätte, hätte er meine Ansicht verstanden.

Warum möchtest Du mir meine Worte ans Herz legen (ich meine jetzt nicht inhaltlich)?


Schonende Grüße =)
Benutzeravatar
mutsu
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 10:34


Re: Diskussionen/Themen Fortsetzungs-Thread

Beitragvon MASRUR » Mi 20. Feb 2013, 13:26

@mutsu:
tja, was dem einen "am Herzen" liegt, liegt dem anderen vielleicht "im Magen" (chuckle)
Auch dabei kommt es natürlich immer auf die betrachtende Perspektive des anderen an, was wem wo liegt.

Also einfach mal ne Handvoll "Enlischer Rasen" drüber werfen (und später Ziegen, Schafe und Kamele fern halten) :D

sagt MASRUR (KT)
Dumme Menschen kann man nur verachten, besonders wenn ihr Ego genau so gross ist wie ihre Dummheit - ich jedenfalls habe weder Geduld noch Toleranz für sie - Halali!, search the fool!
Benutzeravatar
MASRUR
Supervisor
Supervisor
 
Beiträge: 792
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:57
Wohnort: ich bin nur Transit auf dieser Erde - wo immer es mich hin verschlägt


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast